Technik für Camgirls

Die Technik für Camgirls ist entscheidend für den beruflichen Erfolg als Webcamgirl…

Die Technik für Camgirls ist das entscheidende Kriterium für den beruflichen Erfolg als Webcamgirl. Alle Camgirls sollten sich vorher genau Gedanken machen,welche technischen Voraussetzungen sie benötigen um maximalen Erfolg zu haben.  Denn bitte bedenke, dass nur das beste Equipment garantiert dir 100%ige Qualität. Die Kunden merken sofort, ob du gute Technik verwendest oder ob du an allem gespart hast. Ich lege dir wirklich ans Herz, bei deiner Technik mehr zu investieren und auf Qualität zu setzen. Denn Qualität wird sich letztendlich immer durchsetzen. Dadurch bleiben die Kunden natürlich länger im Chat und du verdienst mehr Geld. Das ist ja das Primär-Ziel eines Camgirls, nämlich Geld zu verdienen und nicht Zeit zu verschwenden.

Welche Webcam muss ich kaufen – Die Vorteile einer HD-Webcam.

Also entscheidend ist als erstes das du eine HD-Webcam besitzt. Alles andere macht heutzutage keinen Sinn mehr. Du brauchst auch gar nicht lange suchen. es muss eine HD-Webcam sein. Das bedeutet nichts anderes,das dieses Cam eine Auflösung von 1920×1080 haben muss. Das ist das richtige Full-HD Format. Alles andere ist nur interpoliert. Achte da bitte drauf. Die Entwicklung het immer weiter und bald kommen die ersten 4K-Webcams. Das dauert nicht mehr lange.

technik für camgirlsDer Vorteil einer HD-Webcam ist,dass diese gestochen scharfe Bilder and den Endkunden überträgt. Bist du jetzt noch ein scharfes Camgirl,dann wird es also ultra scharf.:-) Lach. Na kleiner Scherz. Wenn du Webcamgirl werden willst und wirklich gutes Geld verdienen willst,dann ist die Webcam das wichtigste Utensil. Du musst als Camgirl heutzutage auf dem neuesten Stand sein. Ansonsten wirst du überholt und andere Frauen verdienen das Geld. Das willst du mit Sicherheit nicht. Wähle am besten die Produkte von Logitech.

Technik für Camgirls – Was für ein Rechner oder Laptop benötige ich jetzt.

Du benötigst auf jeden Fall einen leistungsstarken Rechner. Lege dir mindestens einen Rechner mit Quadcore-Prozessor zu. besser noch einen Eight-Core Prozessor. Die Portale rüsten nämlich auch nach und passen ihre Anforderungen an. Wenn du als Camgirl dann noch einen Dual-Core Prozessor hast,wirst du ganz schlechte Karten haben. Außerdem kannst du z.B mit einem Eight-Core Multi-Prozessor Rechner über mehrere Portale gleichzeitig arbeiten.

Viele deutsche Camgirls arbeiten mit diesen Voraussetzungen und verdienen wirklich gutes Geld.  Achte auch weiterhin darauf,dass dein Rechner einen Arbeitsspeicher von mindestes 8GB RAM( Random-Access-Memory -Direktzugriffspeicher) haben muss. Dieser ist ganz wichtig,da alle Prozesse die verarbeitet werden müssen zuerst vom Arbeitsspeicher gelesen werden. Also kurzum,es nutzt dir nichts einen schnellen Prozessor und wenig Arbeitsspeicher zu haben. Es bringt gar nichts.

Viele Camgirls kaufen sich einen leistungsfähigen Laptop um ebenfalls mobil zu sein. Diese nehmen dann ihren Laptop dann mit in den Urlaub und senden dann von den kanarischen Inseln oder aus der Südsee. Ja,natürlich geht das nur mit einem Laptop. Alles geht heutzutage und das Internet wird auch in den entlegensten Regionen dieser Welt immer schneller.

Welche Internetleitung benötige ich als Camgirl.

Die Internetleitung ist unter anderem das wichtigste für Camgirls. Viele Frauen kennen den Unterschied zwischen Download-Rate und Upload-Rate nicht. Das zu wissen ist elementar wichtig für den Erfolg. Bedenke bitte,das der Upload entscheidend ist und nicht die Downloadrate. Du sendest ja mit deiner Cam in das World-Wide-Web. Also brauchst du Upload-Speed. Ich arbeite mit einer Upload-Rate von 40-Mbit/s. Und mein Download liegt bei 100-Mbit/s.

Das ist sehr schnell und ich kann mindestens 8 Portale ohne Probleme legen. Hier kommt es darauf an, ob du über mehrere Portale senden willst. Ich habe eine Leitung mit 40-MBIT/s im Upload. So könnte ich theoretisch über 20 Portale gleichzeitig senden. Das würde diese Leitung hergeben. Aktuell arbeite ich nur über 10 Portale gleichzeitig. Das reicht vollkommen aus. Es ist anzumerken, daß Qualität immer Ihren Preis hat. Bitte spare niemals an deinem Equipment und deiner Technik. Dies sind sehr wichtige Aspekte, welche unbedingt beachtet werden müssen.

Die Voraussetzungen bei der Technik –  Die Fakten kurz zusammengefasst.

  • Quadcore PC oder Intelcore  mit mindestens 8GB Arbeitsspeicher (Minimum Anforderung)
  • Leistungsfähige Full-HD Webcam ( Logitech-Produkte sind zu empfehlen)
  • Schnelle Internetleitung mit hoher Upload-Rate ( Mindestens 2Mbit/s sind wirklich das Minimum um über 1-2 Portale arbeiten zu können –  Merke: Umso höher die Upload-Rate desto besser die Qualität der Übertragung.  Senden in HD ebenfalls möglich) – Kunden wollen gute Qualität.
  • Senden über mehrere Portale nur mit hohem Upload-Speed möglich.
  • Mindestens 2 Monitore dann aber nur für fortgeschrittene Camgirls. Fange mit einem Monitor an und wenn es gut läuft,dann kauf dir einen zweiten oder dritten dazu.

Welchen Monitor benötige ich zum Senden.

Der Monitor muss jetzt nicht Full-HD sein,da dein Monitor-Bild für den User ja nicht entscheidend ist. Aber gute HD-Monitore gibt es auch schon für 100 Euro. Also man sollte sich schon alles in HD zulegen. Ist halt ein Anspruch an Qualität und kosten tun diese ja auch nichts mehr. Wenn du anfängst als Camgirl zu arbeiten,dann kannst du dir vorerst 1 Monitor zulegen. Dann schaust du einfach wie es läuft. Du wirst merken wie der Traffic auf deinem Profil ist und kannst dann entsprechend nachrüsten. Wenn es anfängt zu laufen,dann  kauf dir ruhig gleich noch 2 Monitore und schalte noch mehr Portale. Die Technik für Camgirls ist das alles Entscheidende für maximale Umsätze.

Fazit: Bedenke,dass du niemals an deiner Technik sparen darfst. Investiere lieber etwas mehr Geld als am falschen Ende zu sparen. Denn in Qualität zu investieren wird dir maximale Umsätze bringen. Das kann ich dir garantieren. Bitte vergesse auch niemals nachzurüsten. Die Entwicklung geht stetig voran und Stillstand ist Rückschritt. Ich wünsche euch viel Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.